Letztes Feedback

Meta





 

Das Leben mit Zwerg...verändert alles

Noch während der Schwangerschaft konnte ich mir das "neue" Leben mit Kind überhaupt nicht vorstellen. Man hört und liest, wie so ein kleiner Zwerg alles auf den Kopf stellt, aber was heißt das für mich?

Nun ja, 10 Monate später weiß ich es: 

  • Es bedeutet unendlich viel Liebe für so ein kleines Wesen zu spüren, dass man manchmal nicht mehr weiß wohin damit (mit der Liebe...)
  • Du hast plötzlich jemanden, mit dem du für immer verbunden bist, der zu dir gehört, egal was ist
  • Man lernt, geduldig zu werden und mit wenig auszukommen...wenig Schlaf, wenig Essen, wenig Zeit für einen selbst
  • Man verbringt viel Zeit damit, einfach zuzuschauen, wie das Kind Kastanien in eine Schüssel räumt und dann wieder ausschüttet...
  • Überhaupt fällt einem auf, wie furchtbar hektisch alle um einen herum sind. Und dann ist man froh, dass man um 12 wieder zu Hause sein muss - zum Mittagessen und zum Mittagschlaf
  • Dinge wie ein langes Bad nehmen oder ein Buch lesen werden zum Luxus...meistens reicht es, sich auf die Couch zu legen und in Ruhe essen zu dürfen, damit ich zufrieden bin
  • die Nächte können furchtbar lang sein - wenn das Kind krank ist, einen Zahn bekommt oder sich der nächste Wachstumsschub ankündigt
  • Es kommen einem manchmal Gedanken, was dem Kind alles passieren könnte...beängstigend
  • Man hat immer eine Ausrede, wenn man zu spät zu einer Verabredung kommt (...musste noch gewickelt werden, wollte nicht angezogen werden...) oder wenn man einfach keine Lust hat, sich mit jemandem zu treffen (Kind geht's nicht gut...)
  • Die Themen, über die man sich jetzt unterhält kreisen wirklich fast nur ums Kind. Aber das ist auch gut so, schließlich ist es im Moment das Wichtigste in meinem Leben und alles ist so aufregend und neu
  • Wenn man jetzt ein Neugeborenes sieht, kann man sich durchaus vorstellen, wieder schwanger zu sein...trotz dem ganzen Stress

Mutter zu sein ist so wunderbar. Ich dachte vorher nicht, dass ich es so gut kann. Ich liebe meinen Sohn über alles und ihm zuzuschauen, wie er langsam die Welt um sich herum entdeckt ist einfach schön.

 

30.9.14 21:06

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen